Veranstaltungen 2021


Wir freuen uns, dass wir Ihnen auch 2021 ein kleines Saal-Programm anbieten können!

Bei unseren Veranstaltungen gilt die sog.  2 G-Regel, d.h. der Einlass ist nur für Geimpfte und Genesene (ein entsprechender Impf- oder Genesungsnachweis ist dringend mitzubringen).

Ob und in welcher Form Veranstaltungen stattfinden können, hängt von den  am Veranstaltungstag gültigen gesetzlichen Vorgaben ab.

Hier finden Sie das aktuelle Infektionsschutzkonzept. (bitte anklicken)

Wir halten Sie über die Entwicklungen auf dem Laufenden.

 

 Sonntag, 31.10.2021

8,-€

 16:00 Uhr

(Saal)

 Wolf Amadeus Fröhling – der singende Pfarrer präsentiert  „Bevor du sterbst …“

Aus Anlass des 90. Todestages Otto Reutters in diesem Frühjahr hat Wolf Amadeus Fröhling ein neues Programm mit Liedern und Couplets des bissigen Altmärkers zusammengestellt.

Eine Voranmeldung an die E-Mail-Adresse des Vereins info@tempelgarten.de ist erforderlich.  Sie erhalten dann (bei Verfügbarkeit) eine Bestätigung und/oder Informationen zur Veranstaltung.

Bei dieser Veranstaltung gilt die sog.  2 G-Regel, d.h. der Einlass ist nur für Geimpfte und Genesene (ein entsprechender Impf- oder Genesungsnachweis ist dringend mitzubringen).  

 Donnerstag, 18. 11.2021

8,-€

 19:30 Uhr

(Saal)

Norman Ohler liest aus seinem Buch „Harro und Libertas“

Aus dem Klapptext:

Mit »Harro und Libertas« hat der Schriftsteller Norman Ohler eine historische Leistung erbracht. Mit seinem überaus spannend erzählten und sorgfältig recherchierten Buch hat er Harro Schulze-Boysen und seine Frau Libertas endlich als das gezeigt, was sie waren: zwei historisch höchst bedeutsame Helden des Widerstands gegen das Naziregime, die lange Zeit sowohl in Westdeutschland als auch in der DDR nicht die Anerkennung gefunden haben, die sie verdienen. Es ist die wahre Geschichte zweier Liebender, die um sich herum im Berlin der NS-Zeit ein Netzwerk von Gleichgesinnten aus allen Berufen und sozialen Schichten gebildet und sich mutig dem Naziterror entgegengestellt haben. Zugleich lebten Libertas und Harro einen offenen Liebes- und Lebensstil und weigerten sich, diesen der rigiden NS-Moral unterzuordnen. Nach seiner deutschsprachigen Veröffentlichung hat Norman Ohlers Buch sofort in einer Vielzahl von Übersetzungen international Karriere gemacht – in den USA unter dem Titel »The Bohemians«, in England (»The Infiltrators«) sowie in Italien, Frankreich und den Niederlanden.

Eine Voranmeldung an die E-Mail-Adresse des Vereins info@tempelgarten.de ist erforderlich.  Sie erhalten dann (bei Verfügbarkeit) eine Bestätigung und/oder Informationen zur Veranstaltung.

Bei dieser Veranstaltung gilt die sog.  2 G-Regel, d.h. der Einlass ist nur für Geimpfte und Genesene (ein entsprechender Impf- oder Genesungsnachweis ist dringend mitzubringen).  

 Mittwoch, 24.11.2021

5,-€

 18:00 Uhr

Treffpunkt: Haupteingang (Maurisches Tor)

Taschenlampenführung durch den Tempelgarten

Der Tempelgartenverein bietet wieder eine Taschenlampen-Führung mit dem Stadtführer Ulrich Gäbler durch den dunklen Garten an. Dessen geheimnisvolle Skulpturen, verschwiegene Winkel und merkwürdige Einfügungen kommen dann noch einmal ganz anders zur Geltung.

Die Besucher werden gebeten, Taschenlampen mitzubringen. Die Führung dauert voraussichtlich etwas mehr als eine Stunde. Anschließend können die Eindrücke in gemütlicher Runde an der Feuerschale bei einem heißen Punsch ausgetauscht werden.

Eine Voranmeldung an die E-Mail-Adresse des Vereins info@tempelgarten.de ist erforderlich.  Sie erhalten dann (bei Verfügbarkeit) eine Bestätigung und/oder Informationen zur Veranstaltung.

(Änderungen vorbehalten )

Kostenlose Führungen durch den Tempelgarten

an jedem ersten Sonntag im Monat um 14:00 Uhr von Juni bis Oktober

04.07., 01.08., 05.09., 03.10.